1,0 t/h Testanlage für torrefiziertes Holz

1,0 t/h Testanlage für torrefiziertes Holz

Torrefiziertes Holz wird auch als neue „Kohle“ bezeichnet. Abgesehen davon, dass es Kohle sehr ähnelt, handelt es sich dennoch um eine erneuerbare Energie und wird Expertenmeinungen zufolge in den kommenden Jahren viele Arten von Biomasse ersetzen. Der Hauptvorteil ist, dass verdichtete torrefizierte Biomasse die Kohle in bestehenden Kraftwerken ersetzen kann, was den teuren Umbau von Kohle- in Biomasseanlagen vermeidet.

Viele Unternehmen entwickeln den Torrefizierungsvorgang weiter und in den letzten 3-4 Jahren haben wir sowohl Brikettierpressen für das Testen als auch die Produktion an mehrere dieser Unternehmen verkauft.

Eine dieser Brikettierpressen, die BP6500, wurde an Andritz in Österreich verkauft. Gemeinsam haben wir die Produktion und Verdichtung von torrefiziertem Holz unter verschiedenen Bedingungen getestet. Die Briketts wurden mit 50 mm und 75 mm Durchmesser produziert, wobei bei der Produktion letzterer eine Kapazität von über 1 Tonne pro Stunde erreicht wurde. Die verschiedenen Tests halfen uns dabei, unsere Maschinen anzupassen, um eine hocheffektive Produktion von torrefiziertem Holz zu ermöglichen.

Torrefizierter Rohstoff vor dem Brikettieren
Ansicht der Kompressionskammer mit Kompressionsschrauben, Kolben Rohstoff
Die Brikettierpresse wird bei Andritz installiert
Kühlleitung für die Kühlung und Weiterbeförderung der fertigen Briketts
Verkürzung der torrefizierten Briketts auf 40-50 mm Länge
Spezielles Prüfgerät für torrefiziertes Holz
Fertige Briketts aus torrefiziertem Holz
GLOBAL SUPPLY SOLUTIONS

Briquetting Press BP 6510

Briquette size: Ø90, 100, 75x75 mm
Capacity: 1100-2300 kg/h
Read more
Deutsch